Literatur
logo

Sekundärliteratur L

  • Lange, Justus: „Ein kleines Zentrum von Eleganz und Kultur“. Emy Roeder und Hans Purrmann in der Villa Romana in Florenz. In: Blickwechsel. Zehn Jahre Museumsinitiative des Martin von Wagner Museums. Würzburg 2001, S. 47-76.
  • Leisen, Adolf: Hans Marsilius Purrmann (1880-1966). Ein biografischer Gang durch das Purrmann-Haus. In: Speyer. Das Vierteljahresheft des Verkehrsvereins in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung 40, 2000 (H. 1). S. 15-27
  • Leisen, Adolf: Mathilde Vollmoeller-Purrmann. Lebensbilder einer Malerin, Werk-Ausstellung im Sommer in Speyer. In: Stimme der Pfalz 52, 2001 (H. 2), S. 7-8
  • Lenz, Christian: Festliche Dekoration in den Bildern von Hans Purrmann. In: Katalog Kunst-Messe Schloss Schwetzingen 2004, S. 28-41
  • Lenz, Christian: Hans Purrmann in seinen Selbstbildnissen. In: „Das Gesetz der Osmose“. Salvatore A. Sanna zum 70. Geburtstag. Hg. C. Lüderssen, C. Ricca. Tübingen 2004 (im Erscheinen)
  • Thomas Levy/ Carl-Jürgen Tohmfor: Das Café du Dôme und die Académie Matisse, Schwetzingen 1988
  • Ludwig, Horst-Jörg: Über Hans Purrmann. In: Kat. Ausst. Berlin 1982, S. 20-25
  • Ludwig, Horst G.: Vom “Blauen Reiter” zu “Frisch gestrichen”. Malerei in München im 20. Jahrhundert. München 1997
A 0617
A 0044